Wandern in Zell am Main

Die topographisch besondere Lage, bedingt durch den Zeller Berg dessen Quellen die Hälfte des Würzburger Trinkwassers liefern, bietet herrliche Rundwanderwege verschiedener Längen.

Zell Wandererlebnis

Auf der Höhe über Zell erfahren Naturfreunde ein Wandererlebnis im "Ökologischen Wasserschutzgebiet Zell". Zahlreiche Brunnen, das Zeller Wasserwerk und die letzte von ehemals fünf Mühlen, die "Pfaffsmühle", zeugen vom Wasserreichtum der Gemeinde.

Nicht nur für Wanderer, sondern auch für Spaziergänger eignen sich die Wanderwege in Zell:

Wasserlehrpfad

Der Wasserlehrpfad beginnt gegenüber dem Eingang zum alten Friedhof und verfügt über eine Strecke von rund 3 km. Inmitten des Wasserschutzgebiets - zwischen Wald, Hecken und Wasserlauf - dürfen Aktive die Frische der Natur verspüren. Der Lehrpfad umfasst etwa eine Dauer von einer Stunde.

Naturlehrpfad

Beginnend über der Treppe neben der Hauptstraße 135 führt der Naturlehrpfad vorbei am Zeller Berg durch das ökologische Wasserschutzgebiet. Mit einer Strecke von 2,3 km ist der Lehrpfad wunderbar geeignet für Walker. Die Dauer beträgt rund 45 Minuten.

Zell Spaziergänge

Gefördert durch
Gefördert durch

Events nach Datum

Mai 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Aktuelle Events

28.05.2020
09:00 - 13:00 Uhr
Bauernmarkt Zell am Main
29.05.2020
09:00 - 13:00 Uhr
Grüner Markt Veitshöchheim
01.06.2020 - ganztags
Pfingstwanderung
01.06.2020
10:00 - 12:30 Uhr
Führung: Faszinierende Vielfalt aus Flora und Fauna hautnah erleben!
04.06.2020
09:00 - 13:00 Uhr
Bauernmarkt Zell am Main

Veranstaltung suchen

Besuch uns bei ...

Bitte beachten Sie die Benutzerhinweise für Facebook und Instagram in unserer Datenschutzerklärung.